Make your own free website on Tripod.com

Wikipedia-Rettungsinsel

Militärische Ausrüstung
Leitseite | Uniformed Services of the United States | Anruf | Judas-Silberlinge | Hauptfach | Auftritt (Bühne) | Autofahren | Aktenkoffer | Bewahrer | Entscheidungsfindung | Ereignisort | Erregung | Fischgericht | William Tecumseh Sherman Fitch III. | Fleischgericht | Flugverbindung | Körperkontakt | Liste der Länder mit genau einer Grenze | Militärische Ausrüstung | Schnürung | Segment (Luftfahrt) | Sichtschutz | Trennung | Übung | Umarmung | Umklammerung | Umsteigen | Umzug (Räume) | Unterstellung | Vorlage:H | Vorlage:Navigationsleiste:SS | Vorlage:Lückenhaft-K

Kategorie: Militärische Ausrüstung

Militärische Ausrüstung bezeichnet für Soldaten, Truppen und v.a. die Kriegsführung und den Gefechtskampf notwendige Materialien, Rohstoffe und Utensilien, die für ihre Versorgung und ihre Einsatzbereitschaft notwendig sind. Ausgenommen hiervon sind Nahrung, Medikamente und Wasser.

Dabei lassen sich Ausrüstungsgegenstände in verschiedene Gruppen unterteilen, z.B. in die Ausrüstung für individuelle Soldaten, Ausrüstung für militärische Geräte und für Truppenkontingente.

Eine andere Einteilung kann nach der Funktion der Ausrüstung getroffen werden.

Militärische Ausrüstung unterliegt einem stetigen Wandel, was ihren Umfang und ihre Zusammensetzung betrifft. Technologischer Wandel wirken sich hier ebenso aus, wie finanzielle und kulturelle Faktoren. Über den Ablauf der Geschichte lässt sich ein stetiges Anwachsen von militärischer Ausrüstung feststellen. Dabei ist auch ein Trend von der Benutzung eigener Ausrüstung der Soldaten zur Benutzung von einheitlicher und von staatlicher Seite bereitgestellter Ausrüstung festzustellen. Das Ausmaß und die Güte von militärischer Ausrüstung stellte stets einen bedeutenden Faktor für die Einsatzfähigkeit und Einsatzstärke von militärischen Truppen dar.