Make your own free website on Tripod.com

Klaus-Uwe Püster

Herr Studiendirektor Klaus-Uwe Püster war mein Lehrer am Fachgymnasium Wirtschaft in Braunschweig (Kursstufe 1991/1992: Leistungskurs Englisch; Vorstufe: Geschichte) sowie mein Englischlehrer an der Höheren Handelsschule in BS (1988/1989).

Er ist fachlich-menschlich der beste Lehrer, den ich hatte. Sein Hintergrundwissen ist enorm.
Nachdem es im Internet praktisch keine Informationen über ihn gibt, möchte ich ihn kurz vorstellen:

Dienstlich

StD Püster studierte Anglistik, Geschichte (jeweils Lehramt) und Pädagogik in Göttingen. Er war zunächst Lehrer am Wilhelms-Gymnasium in Braunschweig, bevor er an der Oberstufe des FG Wirtschaft lehrte (jeweils Geschichte und Englisch). Seine Haupttätigkeit war die Referendarenausbildung am Studienseminar Braunschweig für das Lehramt an Gymnasien. Seine Lehrfächer waren dort Pädagogik und Englisch. Er ist vermutlich seit 2000 pensioniert.

Privat

Herr Püster stammt ursprünglich aus dem Harz, er erwarb sein Abitur im Jahre 1960 am Tilman-Riemenschneider-Gymnasium in Osterode im Harz. Seine Ehefrau Regine (ebenfalls später am Studienseminar BS) war eine Kommilitonin.
 
Seine Hobbies sind: historische Schußwaffen, Geschichte und Englisch. Er fuhr lange Jahre Porsche 911 und VW Käfer.
Sein Auftreten (schon die Körpergröße war imposant) war immer tadellos, was auch die elegante Kleidung betrifft (mind. Halstuch mit Hemd). Auffällig war auch seine tief rechts gescheitelte Frisur. Das kinderlose Ehepaar lebt im Südosten der Innenstadt von Braunschweig.

Eintrag im Telefonbuch der DTAG:
Püster Klaus-Uwe u. Regine
Tel. (05 31) 4 11 72
Pawelstr. 6
38118 Braunschweig

2005-10-27