Make your own free website on Tripod.com
Allgemein-Log
Monday, October 25, 2004
Beobachtungen
Mood:  bright
Topic: des Aktes I. Teil

Sozialpsychologie: Immer wenn jemand mit dem Mobiltelefon telefoniert, läuft derjenige umher.

Gerichtsfernsehen in D: Warum stehen die Bücher denn immer verkehrt herum?

Einzelhandel: Es hat sich "eingebürgert", daß die Billig-Märkte (Plus, Aldi etc.) die Kunden ihr Leergut selbst wegräumen müssen. Neulich entgegnete ich: "Wo ist mein Arbeitsvertrag?". Heute hat sie die Flaschen selbst weggeräumt. Sollen wir demnächst noch Durchwischen und Auffüllen?

Straßenverkehr: Es reicht, ich notiere mir nun jeden Verkehrsteilnehmer, der Fußgänger oder Radfahrer mehr als unvermeidbar belästigt, behindert oder gefährdet und zeige ihn an. Das geht schriftlich (mit Absender und Unterschrift) bei der örtl. Polizeidienststelle.

Tabaksteuer: Drastische Steuermindereinnahmen durch weniger Nachfrage am deutschen Markt - warum kauft überhaupt noch jemand Zigaretten in Deutschland? Wenigstens ist der Umstatz 2004 um 16 % zurückgegangen.

Deutsch: Liebe Rundfunk-Akteure: Der Bindestrich zwischen zwei Komponenten einer URL heißt nicht "Minus"!!! Das ist ein Operator in der Mathematik...

Deutsche Justiz: BM [Schuldenminister] Eichel braucht so dringend Geld, daß er den Steuerhinterziehern Amnestie gewährt WENN sie gerade mal 2,5 bis 15 % sofort zahlen. Ein Armutszeugnis für verpfuschte Steuerpolitik, für das Rechtsverständnis und v.a. eine Watsch'n für jeden ehrlichen Steuerzahler. Diese Frist läuft nun aus, wann kommt die nächste Steueramnestie(Rekordverschuldung des Bundes 2005)?!


Posted by msebulke at 2:12 PM MEST
Updated: Sunday, October 8, 2006 12:03 AM MEST

Newer | Latest | Older

You are not logged in. Log in